Traumarbeit


Unserem Alltags- und Wachbewusstsein sind lediglich 15 - 20 % unseres Gesamtbewusstseins zugänglich. Der große Rest liegt in unserem Unbewussten, wir haben jedoch keinen Zugang dazu und somit auch nicht zu dem großen Heilungspotenzial, das hierin verborgen ist.

 

Genau hier setzt Traumarbeit an.

 

Träume sind Spiegel der Innenwelt, allerdings in chiffrierter Form.

 

In der Arbeit mit Träumen werden die verschlüsselten Botschaften des Unbewussten entschlüsselt und ins Bewusstsein geholt. Gesunde Weiterentwicklung und das eigene Heilungspotenzial können sich entfalten.