Methodik von buddhistischer Paarberatung / Paartherapie


Buddhistische Paarberatung und Paartherapie München
Buddhastatue: Vereinigung von weiblichen und männlichen Anteilen

             Für die Verwirklichung des ZIELS,

  • sich IHRE BEZIEHUNGSKONFLIKTE und die tieferen URSACHEN hierfür bewusst zu machen,

 

  • GEGENSEITIGES Verständnis und VERTRAUEN FÜREINANDER (wieder) zu entwickeln,

 

  • um sich in der Partnerschaft GEGENSEITIG dabei zu UNTERSTÜTZEN in der EIGENEN PERSÖNLICHKEIT zu WACHSEN

 

  • und das innewohnende (auch spirituelle) POTENZIAL BEIDER PARTNER zur ENTFALTUNG zu bringen ...

 

 

 

Drei Ebenen


... Arbeite ich in der buddhistischen Paarberatung / Paartherapie auf  DREI EBENEN:

 

 

1. Die INTRAPSYCHISCHE Ebene: Das Wahrnehmen und Bewusstmachen der EIGENEN Gefühle und Gedanken BEIDER Partner.

 

 

2. Die INTERPSYCHISCHE Ebene: Die (emotionale) Kommunikation ZWISCHEN den Partnern.

 

 

3. Die SYSTEMISCHE Ebene: Was kommt von früheren Generationen? Was wurde beiden Partnern (unbewusst) an ROLLENBILDERN / AUFTRÄGEN mitgegeben?