MEDITATION im EINZELUNTERRICHT


Die Achtsamkeitsmeditation "5 Stufen der Achtsamkeit" verbindet den Ursprung dieser traditionellen Meditationstechnik aus dem tibetischen Buddhismus mit den wissenschaftlich erwiesenen positiven Wirkungen der heutigen Achtsamkeitsmeditation.

 

 

Sie führt über die Empfindungen des Körpers, des Atems, unserer Sinne, dem Wahrnehmen unserer geistigen Bewegungen (Gefühle/ Stimmungen/ Gedanken) hin zum vollkommenen Gewahr-Sein im Hier und Jetzt.

 

 

Tibetisch buddhistische Meditationsglocken

 

  • Bezieht in den ersten vier Schritten die gleichen Ebenen ein wie die bekannte und wissenschaftlich auf ihre positive Wirksamkeit hin sehr gut erforschte MBSR-Methode (=Mindfulness Based Stress Reduction) - Körperempfindungen, Gefühle, Stimmungen, Sinneswahrnehmungen und Gedanken

 

  • Geht im fünften Schritt über die MBSR Methode hinaus

 

  • Erforscht in diesem Schritt  die Wahre Seins-Ebene - das Reine Gewahr-Sein

 

 

 

 

Rahmen und Kosten


Für wen?

  • Menschen, die Meditieren lernen wollen
  • Menschen, die ihre Meditationspraxis vertiefen oder verfeinern möchten
  • Menschen, die beim Meditieren gerne individuell angeleitet werden

 

Ort:

In der Praxis für Buddhistisch fundierte Psychotherapie, Coaching und Achtsamkeitsmeditation

 

Zeit:

60 min:

 

 

Inhalt:

  • Einführung und Erklärung Sitzposition/Haltung/Atem
  • 3 x 10 min Sitzmeditation (Kissen oder Stuhl)
  • 10 min Gehmeditation (optional)
  • Dazwischen: Reflektion und gemeinsamer Erfahrungsaustausch

 

Preis:

70 EURO

 

 

 

 

Stornoregelung: Ich vereinbare einen festen Termin für Sie, deshalb muss ich eine vereinbarte Sitzung, die Sie - unabhängig von der Begründung - kurzfristig, d. h. 24 Std vor dem vereinbarten Termin, absagen, in Rechnung stellen.