Kurse Achtsamkeitsmeditation an der MVHS


In regelmässigen Abständen biete ich auch Meditationskurse an der Münchner Volkshochschule an.

 

Die aktuellen TERMINE erfahren Sie am Ende der Seite.

 

 

 

Einführung in die Achtsamkeitsmeditation


Im Kurs erforschen wir, ähnlich wie bei der bekannten und wissenschaftlich auf ihre positive Wirksamkeit sehr gut erforschten MBSR-Methode (= Mindfulness Based Stress Reduction) unsere Empfindungen, Gefühle und Gedanken.

 

Durch das Wahrnehmen von belastenden Emotionen und Denkstrukturen und die Desidentifikation damit ist es möglich, zu mehr innerer und äußerer Ausgeglichenheit und Ruhe zu gelangen.

 

Neben den klassischen Sitzmeditationssequenzen finden auch Gehmeditationen statt. Ausgleichende Körperübungen, tibetisches Heilyoga und Kurzvorträge ergänzen die Meditationsrunden.

 

 

Nutzen:


  • Mehr innere Ruhe und Gelassenheit, um den Alltag entspannter bewältigen zu können
  • Sich von eingefahrenen und störenden Gedanken-, Gefühls- und Handlungsmustern zu distanzieren
  • Prioritäten im Leben zu überdenken und neu zu ordnen

 

 

Buddhistische Tempel in Burma

Wochenendkurse


Nächster Kurs:

Sa. 30.01.2021, 10 - 16.30 Uhr (Mittagspause eine Stunde)

 

Ort: Einstein 28 Bildungszentrum (Einsteins. 28)

12 Plätze

 

Anmeldung über die Münchner Volkshochschule unter folgendem Link

 

 


Sa. 23.05. 2020, 10 - 17 Uhr

So. 24.05. 2020, 10 - 17 Uhr (jeweils mit einer Stunde Pause)

 

Ort: Einstein 28 Bildungszentrum (Einsteins. 28)

12 Plätze

 

AUSGEFALLEN  AUFGRUND Covid-19